Wissenswertes über Teppichmatten

ALI QAPU Schmutzfangmatte zum Auflegen auf den Boden
ALI QAPU Schmutzfangmatte zum Auflegen auf den Boden

Teppichmatten sind Fußmatten für Gebäude mit mittlerer Frequentierung. Doch wie lässt sich eine Teppichmatte definieren?

Erklärungen.

Allgemein geht man davon aus, dass ein Besucherstrom von täglich 500 Personen, die den Eingang eines Gebäudes passieren, eine mittlere Frequentierung darstellt. Teppichmatten können diesem Andrang genügen (für sehr hohe Beanspruchungen sind Eingangsmatten mit Aluminium-Elementen empfohlen). Teppichmatten bestehen aus zwei Elementen, dem Trägermaterial (oder Unterschicht) und dem Polmaterial (oder Oberschicht). Der künftige Käufer muss diese beiden Elemente unter Berücksichtigung der späteren Mattennutzung gründlich unter die Lupe nehmen.

Matten für den Außenbereich sind bevorzugt aus Gummi (Kautschuk) oder Kunstrasen aus 100% Polyethylen-Fasern. Spaghettimatten mit Schlingen aus extrudiertem PVC und Kokosfasermatten kommen ebenfalls in Frage.

Matten für den Innenbereich sind meist aus 100% Polypropylen-Fasern und haben eine Rückseitenbeschichtung aus Vinyl oder 100% Polyamid.

Neben dem Aufbau der Fußmatte sind weitere Faktoren für die Kaufentscheidung wichtig.

    • Garantie: Auf Teppichmatten ist zwar eine kürzere Garantiedauer als auf Eingangsmatten mit Aluminium-Elementen gewährt, sie sollten jedoch eine Gewährleistungszeit von 5 Jahren besitzen.
    • Teppichnutzung: Eine Teppichmatte für den Innenbereich sollte viel Schmutz auffangen können.
    • Umfangreiche Farbauswahl: Sie sollten immer daran denken, dass eine Eingangsmatte ein Willkommensgruß ist. Ob klassische Farben, meliert, gestreift… sie zieren den Eingang eines Gebäudes, einer Schule, eines Hotels oder eines Geschäfts.

Nehmen Sie sich deshalb Zeit für die richtige Wahl. Die Wahl einer Teppichmatte drückt das Image aus, das Sie dem Besucher vermitteln möchte.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.